Für Ausdruck sammeln Diese Seite per E-Mail empfehlenDiese Seite drucken

Training mit gesicherter Qualität

Qualitätssicherung

Die Sicherung der Qualität aller erbrachten Dienstleistungen ist durch ein gelebtes Qualitätsmanagementsystem gewährleistet.

Bereits mit der Gründung der IT-Akademie Dr. Heuer ist ein Qualitätsmanagementsystem eingerichtet worden, das alle internen und externen Prozesse klar definiert und dabei Leitung, Mitarbeiter und Kunden einbezieht. In alten Unternehmen mit etablierten Strukturen, Zuständigkeiten und Abläufen ist ein QM-System häufig unnatürlich aufgesetzt und wird als einengender Rahmen empfunden. In der jungen IT-Akademie Dr. Heuer wurde das QM-System von der ersten Stunde an definiert und begleitet das Akademieleben kontinuierlich.

In Teamsitzungen werden positive und negative Erfahrungen diskutiert und Verbesserungen besprochen, die ins QM aufgenommen werden. Als Folge dieses gelebten Qualitätsmanagementsystems wurden alle QM-Audits und AZWV-Prüfberichte durch die GZQ ohne Beanstandungen durchgeführt. Auch der Prüfdienst der Agentur für Arbeit Düsseldorf bestätigte der IT-Akademie den Referenzcharakter der Einrichtung und seiner Bildungsleistungen. Diese Beurteilungen werden interessierten Kunden im Rahmen der Bildungsberatung in der IT-Akademie gerne offen gelegt, um maximale Transparenz der Akademie gegenüber dem Kunden zu realisieren.

Trainingskonzept

Der optimale Lernprozess ist so individuell wie der lernende Mensch, seine Arbeitswelt und seine beruflichen Ziele. Die IT-Akademie Dr. Heuer steht Ihnen von ersten Schritt, der Trainingsplanung bis zum Erreichen der Lernziele und Zertifizierungen zur Seite und begleitet Ihren Lernprozess.

Erfassen der Bildungslücken

Die Akademie misst der ausführlichen Feststellung  des Bildungsstandes eine hohe Bedeutung bei, denn viele Unternehmen sind über die eigenen Mitarbeiter und ihr Wissen in unternehmensrelevanten Bereichen nicht oder nur lückenhaft informiert. Wir beraten bei der konkreten Umsetzung der Unternehmensziele in Ihrer IT-Abteilung und erfassen präzise die vorhanden Trainingslücke.

Individuelle Lernpläne

Die optimale Nutzung der zur Verfügung stehenden Zeit steht an oberster Stelle der gemeinsamen Überlegungen zur Bildungsplanung. Wir realisieren diese Anforderung, indem wir individuelle Gespäche mit Ihnen führen und für den Einzelnen oder die Gruppe von Firmenmitarbeitern die notwendigen Lerninhalte erfassen.

Training, wenn’s passt

Kunden mit Förderungen durch die öffentliche Hand (Bildungsgutscheine, Bildungsscheck, Bildungsprämie) sind in der Regel im Vollzeitunterricht bei uns. Die Personalplanung in Unternehmen lässt hingegen nur wenig Raum für Lernen während der Arbeitszeit. Unsere Erfahrung zeigt, dass Lernen am Abend oder am Wochenende für die meisten IT-Mitarbeiter kein Problem darstellt. Man investiert Freizeit in die Weiterbildung, wenn der Betrieb die Kosten übernimmt.

Abschluss mit Zertifikat

Das hinzugewonnene Know-How sollte zum Abschluss der Weiterbildung objektiven Prüfungen unterworfen werfen, die zur Zertifizierung als MCITP, MCPD, LPI Professional oder CCNA und anderen namhaften IT-Zertifikaten führen. Diese Zertifizierungen sind gut für Ihre Mitarbeiter und für das Qualitätssicherungssystem des Unternehmens.

Erfolgreicher als andere

Es gibt häufig Überraschungen in der betrieblichen Praxis, wenn Umstellungsprozesse oder neue IT-Infrastrukturen nicht sofort reibungslos funktionieren. Kontaktieren Sie und vor größeren Veränderungen, um Ihr IT-Team auf den richtigen Kenntnisstand bringen zu lassen. Wir stehen auch nach der Lernphase zur Unterstützung mit unserem Rat für Sie bereit, wenn harte Nüsse geknackt werden müssen. Projekttage rechnen wir allerdings ab.

Die richtige Mischung macht’s

Wir realisieren - je nach Lerntyp und verfügbarer Bildungszeit sehr unterschiedliche Lernstrategien:

  • Frontalunterricht im Klassenraum
  • Individual- und Kleingruppenbetreuung
  • Projektbegleitung im IT-Labor

 

IT-Akademie Dr. Heuer GmbH

 

Bochum

Lennershofstr. 160 ♦ 44801 Bochum

Telefon: +49 - 234 - 33 85 58 60

Düsseldorf

Erkrather Straße 343 ♦ 40231 Düsseldorf

Telefon: +49-211-98 96 32 12