Diese Seite drucken Email an uns schreiben Bochum anrufen Düsseldorf anrufen

Fit4IT: IT + Sprache (TELC B2-Prüfung)

mit BGS oder AVGS-Förderung

Dieser Vorkurs richtet sich an Flüchtlinge und Migranten, die den Weg in einen IT-Beruf oder in die Ausbildung zum Fach­informa­tiker suchen. Fit4IT bereitet auf die IT-Aus­bildung vor und  vermittelt die Sprach­kompe­tenz mit TELC-B2-Prüfung.

Zielgruppe

Viele Flüchtlinge aus Syrien, Irak, Afghanistan oder anderen Krisen­regionen der Welt haben bereits beruflich mit Compu­tern gearbeitet, ein kleines Netz­werk betreut oder ein Internet­cafe betrieben. Auch bei anderen Migranten mit unzurei­chendem Sprach­niveau liegen IT-Fach­kenntnisse vor. Die erworbenen Kennt­nisse sind aber oft nur schwer nach­weisbar oder nicht aus­rei­chend für eine Berufs­tätig­keit in Deutsch­land. Hier wird ent­weder ein aner­kanntes Infor­matik­studium oder eine Aus­bildung zum Fach­infor­matiker voraus­gesetzt. 

Zum erfolg­reichen Ab­schluss einer Aus­bildung zum Fachinfor­matiker/in ist die Beherr­schung der deutschen Sprache mindestens auf B2-Niveau einer der wichtig­sten Faktoren. Viele Sprach- und Integrations­kurse enden mit der B1-Prüfung ohne Vorberei­tung auf die beruf­lichen Anfor­derungen. Daher sind Flücht­linge nach dem Besuch solcher Kurse oft nur unzureichend auf eine Ausbil­dung oder Tätig­keit, speziell in der IT, vor­bereitet. 

Kursinhalte 

Wir haben einen Infor­matik Vor­kurs entwickelt, der parallel zwei wichtige Grund­lagen für den beruf­lichen Erfolg vermittelt: Sprache und grund­legende IT-Kompe­tenz. In einem Programm von bis zu vier Monaten werden Deutsch­kenntnisse für den TELC B2-Abschluss vermittelt. Die Teil­nehmer legen diese Prü­fung am Kursende ab.  Gleichzeitig werden die Teil­neh­mer gezielt auf die IT-berufs­sprachliche Kompe­tenz vorbe­reitet, wie sie in Aus­bildung und Beruf täglich vorkommen. Neben den fach­lichen Grund­lagen der Infor­matik werden wichtige Fach­begriffe aus Mathe­matik und IT vermittelt, so dass ein möglichst nahtloser Übergang in eine IT-Aus­bildung oder bei anerkann­tem Studien­abschluss auch direkt in den Beruf mög­lich wird.

 

Wie kann ich teilnehmen?

Der bis zu 4-monatige Vorkurs kann mit einem Bildungs­gut­schein aus dem FbW-Programm (Maßnahme-Nr. 321/164/2018) besucht werden. Fragen Sie Ihren Arbeits­vermitt­ler nach diesen Förder­möglich­keiten. Außerdem bieten wir auch regel­mäßig kostenlose Tests zur Eignungs­feststellung für diese Maß­nahme an. Die Termine können Sie telefonisch in der Verwal­tung erfragen.

Einstiegstermine

Der Einstieg in den Kurs ist an den folgenden Terminen möglich:

1.7.2021, 29.7.2021, 26.8.2021, 24.9.2021, 21.10.2021, 22.11.2021, 3.1.2022, 3.2.2022

 

Beratung

Gerne bieten wir Ihnen ein ausführliches und unverbindliches Beratungsgespräch an, um offene Fragen mit Ihnen zu besprechen. Rufen Sie uns an unter

und wir verabreden einen baldigen Beratungstermin oder schicken Sie uns direkt Ihre Bewerbungsunterlagen an
office{at}drheuer.de 

Auf Wunsch kann bei diesem Termin auch ein Einstufungstest absolviert werden.

 

Informationsmaterial

Fit4IT – Flyer.pdf

 

IT-Akademie Dr. Heuer GmbH

 

Bochum

Konrad-Zuse-Straße 2b ♦ 44801 Bochum

Telefon: +49 – 234 – 33 85 58 60

Düsseldorf

Erkrather Straße 343 ♦ 40231 Düsseldorf

Telefon: +49-211-98 96 32 12